Berühren, bewegen, inspirieren

Deine Geschichte mit Paramahamsa Vishwananda

Auf dem Weg Ich hielt volle drei Tage durch. Dann zog es mich magnetisch zum Computer. Als ich Ihn sah, war ich sprachlos. MEHR ERFAHREN Das achte Weltwunder Ich hielt volle drei Tage durch. Dann zog es mich magnetisch zum Computer. Als ich Ihn sah, war ich sprachlos. MEHR ERFAHREN Letztendlich war Er immer da Ich kann mich erinnern, dass ich ein spezielles Gefühl hatte, als ich las, wie Rudolf Steiner davon spricht, dass der Guru einen findet. Dieses kann ich am besten so umschreiben: Eine Seite in meinem Lebensbuch wurde aufgeschlagen. MEHR ERFAHREN
  • Ich hielt volle drei Tage durch. Dann zog es mich magnetisch zum Computer. Als i...

  • Ich hielt volle drei Tage durch. Dann zog es mich magnetisch zum Computer. Als i...

  • Ich kann mich erinnern, dass ich ein spezielles Gefühl hatte, als ich las, wie R...

  • Der Schlüssel lag in der Mittelkonsole. „Wenn ich jetzt bei der Autovermietung a...

  • Nach einer Weile öffnet er die Augen und lächelt. Dieses Lächeln, diese Augen, s...

  • Nach einer Weile öffnet er die Augen und lächelt. Dieses Lächeln, diese Augen, s...

Teile Deine Geschichte!

Die Gegenwart von Paramahamsa Vishwananda in dieser Welt zu erfahren, ist etwas ganz Besonderes. Unsere direkten Erfahrungen mit Paramahamsa Vishwananda und Seiner bedingungslosen Liebe sind ein wichtiges Zeitzeugnis für die Nachwelt.

(Visited 1.559 times, 12 visits today)