Alle Beiträge

  • Der Schlüssel lag in der Mittelkonsole. „Wenn ich jetzt bei der Autovermietung anrufe, wird das unbezahlbar teuer“, sagt

  • Nach einer Weile öffnet er die Augen und lächelt. Dieses Lächeln, diese Augen, sie haben mich sofort fasziniert; wie mag

  • Nach einer Weile öffnet er die Augen und lächelt. Dieses Lächeln, diese Augen, sie haben mich sofort fasziniert; wie mag

  • Meiner Frau zuliebe sagte ich zu, weil ich ihre positive Veränderung miterlebt hatte und sie unterstützen wollte (ganz n

  • Auf der Suche nach der bedingungslosen Liebe und dem „einfach nur Sein“ landete ich bei einem Kurs über Erdheilung, zu d

  • „Wenn der Schüler bereit ist, erscheint der Lehrer.“ Dieser Satz umschreibt meinen Weg zu Guruji sehr gut.

  • Es war Jänner 2014, als ich Guruji in diesem Leben zum ersten Mal begegnete. Kurz zuvor hatte ich den Beitrag einer Inns

  • Als ich davon hörte, reagierte ich irritiert und voll Widerstand. Ich hatte überhaupt keine Ahnung vom Hinduismus und wo

  • Im Jahre 2003, bei einem Engelabend, fragte mich die Seminarleiterin wie aus heiterem Himmel: „Kennst du Sri Swami Vishw

  • Es geschah zwischen den Jahren 2011 und 2012. Im November 2011 lernte ich eine Frau kennen, mit der ich mich sofort gut

  • Seinen Namen habe ich im August 2016 von meiner spirituell engagierten Nachbarin gehört, als ich bei ihr war, um ein Re

  • "Ich esse alles!“ Das war die Antwort auf meine erste Frage in diesem Leben, die ich Paramahamsa Vishwananda stellte.

  • Dies ist Mannis Geschichte. Ich habe die Erlaubnis, sie für ihn aufzuschreiben, weil er es nicht mehr kann.

  • Als meine Mutter 92 Jahre alt war, kam sie mich besuchen. Wir standen in der Küche vor einem Schrank, wo ich ein kleine

  • Als meine Mutter 92 Jahre alt war, kam sie mich besuchen. Wir stan- den in der Küche vor einem Schrank, wo ich ein klei

  • Es war im Sommer 1999. Schon seit einigen Jahren sangen wir jede Woche Bhajans in unserer Bhajan-Gruppe, zu der ca. 15 L

(Visited 221 times, 1 visits today)