• All
  • Erfahrungen
  • Erste Begegnung

Ich hielt volle drei Tage durch. Dann zog es mich magnetisch zum Computer. Als ich Ihn sah, war ich sprachlos. ...

Ich hielt volle drei Tage durch. Dann zog es mich magnetisch zum Computer. Als ich Ihn sah, war ich sprachlos. ...

Ich kann mich erinnern, dass ich ein spezielles Gefühl hatte, als ich las, wie Rudolf Steiner davon spricht, dass der Guru einen findet. Dieses kann ich am besten so umschreiben: Eine Seite in meinem Lebensbuch wurde aufgeschlagen. ...

Der Schlüssel lag in der Mittelkonsole. „Wenn ich jetzt bei der Autovermietung anrufe, wird das unbezahlbar teuer“, sagte mein Vater. Nachdem wir vergeblich versucht hatten, die Türen zu öffnen, sagte mein Papa: „Da können wir nur noch Guruji fragen.“...

Nach einer Weile öffnet er die Augen und lächelt. Dieses Lächeln, diese Augen, sie haben mich sofort fasziniert; wie magisch angezogen, etwas in mir geweckt, das ich bis dahin noch nie erfahren hatte. ...

Nach einer Weile öffnet er die Augen und lächelt. Dieses Lächeln, diese Augen, sie haben mich sofort fasziniert; wie magisch angezogen, etwas in mir geweckt, das ich bis dahin noch nie erfahren hatte. ...

Meiner Frau zuliebe sagte ich zu, weil ich ihre positive Veränderung miterlebt hatte und sie unterstützen wollte (ganz nach dem Motto „Happy wife, happy life“;)) ....

Auf der Suche nach der bedingungslosen Liebe und dem „einfach nur Sein“ landete ich bei einem Kurs über Erdheilung, zu dem mich eine Freundin mitnahm....

„Wenn der Schüler bereit ist, erscheint der Lehrer.“ Dieser Satz umschreibt meinen Weg zu Guruji sehr gut....

Es war Jänner 2014, als ich Guruji in diesem Leben zum ersten Mal begegnete. Kurz zuvor hatte ich den Beitrag einer Innsbruckerin gelesen...